Gedankenportal - der Blog für deine Persönlichkeit

Der Blog über Psychologie, Leben und Achtsamkeit

Themen die Dich echt weiterbringen

Was ist eine Co-Abhängigkeit? Dem anderen ständig recht geben, ihn bloß nicht verärgern und die eigenen Bedürfnisse hintenanstellen: Eine Co-Abhängigkeit in der Beziehung hat viele Gesichter. Auch wenn sie aus Angst um den Partner entsteht, tut sie weder ihm noch dir gut. Sie löst das Problem nicht, sondern füttert es, indem...
Aufgeben ist keine Option, gib niemals auf in deinem Leben! Etwas aufzugeben behagt keinem von uns. Und dennoch ertappst du dich manchmal bei dem Gedanken: "Komm, lass' es bleiben! Das wird doch nichts." Ein anderer Teil deiner selbst kontert: "Gib niemals auf!". Dieser Teil von dir fordert dich heraus - eine...
Was hilft gegen das passiv-aggressive Verhalten? Zunächst klingt eine passive Aggressivität paradox. Im Alltag kommt dieses Verhalten jedoch bei vielen Menschen vor. Beispiele stellen das Schmollen sowie eine unversöhnliche Trotzhaltung dar. Passiv-aggressive Personen vermeiden einen direkten Konflikt. Sie fühlen sich unsicher oder fürchten die Ablehnung des Partners und von Freunden. Ihren...
Du bewunderst diese Menschen, die selbstbewusst durchs Leben gehen. Sie scheinen alles zu erreichen, wobei sie keine Scheu vor Konfrontationen haben und am Ende als strahlender Sieger aus Situationen hervorgehen, die beinahe ausweglos erschienen. Ist mentale Stärke angeboren? Oder kannst auch Du mentale Stärke trainieren? Was kannst Du tun um...
Enttäuschung lindern oder verhindern Du lebst nicht alleine auf dieser Welt und musst daher alltäg-lich andere Menschen konfrontieren. Ob im Büro oder in deinem Privatleben - du bist gezwungen dich mit deinen geschäftlichen oder privaten Partnern auseinander zu setzten. In diesem Kontext entstehen emotionale Abhängigkeiten, die auf dem Boden von Erwartung...
Was ist das laterale Denken Das laterale Denken besteht als kreative Denkmethode, um auf fantasievolle Weise ein Problem zu lösen. Ein Synonym für diese Denkweise nennt sich nicht-lineares Denken. Mehrere Faktoren unterscheiden die beiden Denkprozesse voneinander. Die lineare oder vertikale Methode verläuft in einem geübten Muster. Dabei stützt Du Dich auf Erfahrungen...
Wie entsteht Gefühlskälte In der frühen Kindheit entwickelt sich unser Gehirn durch alle auf es einströmenden Informationen. In dieser frühen Zeit unseres Daseins werden über emotionale Impulse die Weichen gelegt, die verantwortlich sind für unser späteres Verhalten. Diese Erkenntnis legt die Vermutung nahe, dass hier der Grund dafür zu suchen ist,...
Bewältung der Vegangenheit in der Paargemeinschaft Traumatische Erlebnisse und unangenehme Erinnerungen aus der Kindheit ziehen sich bis in das Erwachsenenalter und auch in unsere Beziehungen hinein. Das verletzte innere Kind in der Paarbeziehung meldet seine Bedürfnisse an und das kann zu inneren und äußeren Konflikten führen. Das innere Kind hat Auswirkungen...
Gegenseitigkeit leben, das Geben und Nehmen Prinzip Das ganze Leben besteht aus einem Geben und Nehmen. Hierbei handelt es sich um das Gesetz der Reziprozität. Nimmst Du eine Leistung oder etwas Materielles an, entsteht eine Schuld. Um diese zu vergelten, gibst Du Deinem Gegenüber etwas Gleichwertiges zurück. Dieses Prinzip funktioniert weltweit...
Meine Schuld ist Deine Schuld, die Psychologische Projektion In bestimmten Situationen neigen Menschen dazu, eigene Gefühle und Gedanken auf andere Personen zu projizieren. Beispielsweise bemerkst Du bei Deinem Schwarm ausschließlich die guten Seiten. Bei einem Unsympathen fallen Dir vorwiegend negative Charaktereigenschaften auf. Diese Art der psychologischen Projektion tritt im Alltag häufig...